Vaporizer Test » Tragbare Vaporizer Test » Flowermate V5 Nano Test

Flowermate V5 Nano Test & Erfahrung 2022

Alle Infos bevor ihr den Flowermate V5 Nano kaufen geht

Flowermate V5 Nano Vaporizer

Wir haben den Flowermate V5 Nano Test gemacht und wollen euch nun die Resultate zeigen. Unsere Flowermate V5 Nano Erfahrungen sollen euch helfen zu entscheiden, ob ihr den Vaporizer kaufen solltet. Wir zeigen euch Vor- und Nachteile des Vaporizers im folgenden Artikel auf.

Preis: 88€

Flowermate V5 Nano Bewertung
4.6
4.6 of 5 stars 1 review
  • Qualität
  • Geschmack
  • Dampfqualität

Gesamtwertung

Der Flowermate V5 Nano ist ein guter tragbarer Vaporizer der durch design und Qualität überzeugt. Durch die Hybrid Erwärmung sorgt er für eine gute Dampfmenge und ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Pros

  • Große Füllmenge (0.4 Gramm)
  • Austauschbarer Akku

Cons

  • Relativ lange Ladezeit (2 1/2 Stunden)

Fakten zum Flowermate V5 Nano Vaporizer

HerstellerFlowermate
TypTragbare Vaporizer
HeizmethodeHybrid
Garantie2 Jahre
Max. Temperatur230 C°
Aufheizzeit30 Sekunden
Regulierbare Temperatur
Kräuter
Konzentrate
Flüssigkeiten
Direkte Inhalation
Digitale Anzeige
Austauschbare Batterie
App

Vor- und Nachteile des Flowermate V5 Nano im Test

Der Flowermate V5 Nano ist ein tragbarer Vape der sehr kompakter und leichter ist und auch in der Handhabung überzeugen kann. Die Heizleistung ist gut und die Temperatureinstellungen lassen sich sehr einfach ändern. Auch der Akku hält lange durch. Das Fassungsvermögen ist mit 0.4 Gramm sehr gut und im vergleich zu anderen tragbaren Vaporizern auf Spitzenniveau.

Nachteile gibt es allerdings auch: So ist die Reinigung etwas mühsam und die Ladezeit ist mit 2 1/2 Stunden ein wenig hoch.

Lieferumfang

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer ist in einer edlen Verpackung aus Pappe erhältlich. Neben dem Gerät selbst befindet sich im Lieferumfang:

  • schwarzes Mundstück aus Borosilikatglas
  • Power-Akku mit 2500mAh
  • Fülltrichter für sicheres Befüllen
  • Behälter aus Edelstahl für Kräuter
  • Behälter aus Edelstahl für Öle/Konzentrate/Wachse
  • Pflegeset
  • USB-Ladekabel
  • Mundstück- und Kammersiebe
  • Aufbewahrungsbeutel
Flowermate V5 Nano Lieferumfang

Das Mundstück aus Borosilikatglas ist sehr hochwertig und langlebig. Es besteht aus zwei Teilen, dem Glasmundstück und dem Silikonhalter. Das Mundstück sitzt bombenfest im Halter und lässt sich auch nicht so leicht verbiegen, wie andere Mundstücke.

Es ist sehr angenehm zu benutzen und liegt gut in der Hand. Das schwarze Mundstück passt perfekt zum Vaporizer und sieht sehr edel aus.

Die Funktionen des Flowermate V5 Nano im Test

Mit dem Flowermate V5 Nano Vaporizer kann man Kräuter, Öle/Konzentrate und Wachse verdampfen. Es ist möglich die Temperatur Stufenlos zwischen 40°C und 230°C einzustellen.

Der Vaporizer ist schon nach 30 Sekunden aufgeheizt und bereit fürs Vapen. Das Display zeigt die aktuelle Temperatur und den Akkustand an.

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer verfügt über einen Sicherheitsmechanismus, der das Gerät bei Überhitzung abschaltet.

Der Flowermate V5 Nano verfügt auch über einen Memory-Modus, so dass die letzte Einstellung beim nächsten Einschalten wieder geladen wird.

Design und Verarbeitung

Flowermate V5 Nano Design

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer ist sehr kompakt und leicht und kann in Mittelblau, Rosé, Grün oder Schwarz erworben werden.

Er ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und liegt sehr gut in der Hand. Die Verarbeitung ist sehr gut und es gibt keine Spalten oder scharfen Kanten, an denen sich das Material abnutzen könnte.

Das Bedienfeld ist sehr übersichtlich und die Knöpfe lassen sich sehr gut handhaben. Auch das Display ist gut lesbar.

Insgesamt macht der Flowermate V5 Nano einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck.

Preis: 88€

Der Vaporizer ist mit den Maßen 9,4 x 4,9 x 1,9 cm sehr handlich und kompakt. Er wiegt nur ca. 140 Gramm und ist damit einer der leichteren Vaporizer auf dem Markt.

Bedienung

Die Bedienung des Flowermate V5 Nano ist sehr einfach. Man drückt den Ein-/Ausschalter und schon startet der Vaporizer. Mit dem + – Knöpfen kann man die Temperatur in Schritten von einem Grad Celsius erhöhen oder verringern. Die Heizleistung lässt sich gut dosieren und es ist möglich, die Temperatur exakt einzustellen.

Der Memory-Modus merkt sich die letzte Einstellung, so dass man nicht jedes Mal die Temperatur neu einstellen muss.

Beim ersten Gebrauch des Flowermate V5 Nano Vaporizers empfiehlt es sich, den Vaporizer einmal leer komplett aufzuheizen und für 5 – 10 Minuten auf höchster Temperatur laufen zu lassen. So werden alle Verunreinigungen und Reste des Produktionsprozesses verbrannt.

Akku und Ladezeit

Der Akku des Flowermate V5 Nano Vaporizers hat eine Kapazität von 2500mAh und ist sehr leistungsstark. Die Ladezeit beträgt ca. zwei 1/2 Stunden. Mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel kann der Vaporizer auch am PC oder Laptop geladen werden.

Ein Vorteil ist, dass die Batterie ausgetauscht werden kann. So muss nicht der komplette Vaporizer ausgetauscht werden wenn die Batterie kaputt geht. Des weiteren kann dieser bei längeren Trips ausgewechselt werden, so dass man die Nutzungszeit verlängern kann.

Wie funktioniert die Vaporisierung?

Der Flowermate V5 Nano ist ein Hybrid Vaporizer, was bedeutet das Konduktion und Konvektion benutzt werden. Bei Konduktion wird das Material direkt auf dem Heizelement erhitzt. Bei Konvektion wird der Dampf von unten nach oben gezogen und über das zu erhitzende Material geblasen.

Durch die Kombination von beiden Methoden wird ein sehr gleichmäßiger und intensiver Dampf erzeugt, der sehr ähnlich dem Rauchen ist.

Welche Materialien können verdampft werden?

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer kann Kräuter, Öle/Konzentrate und Wachse verdampfen.

Kräuter lassen sich sehr gut in dem mitgelieferten Sieb verdampfen. Öle und Konzentrate können auf dem Glasaufsatz oder in der Metallkammer verdampft werden. Wachse lassen sich am besten in der Metallkammer verdampfen.

Nur reine Flüssigkeiten sollten nicht in den Vaporizer gegeben werden.

Garantie

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer hat eine Garantie von zwei Jahren. Bei Problemen mit dem Gerät kann man sich an den Hersteller wenden.

Die Garantie greift nicht bei Schäden durch Gewalteinwirkungen, unsachgemäßen Gebrauch, Fehlfunktionen aufgrund von Feuchtigkeit oder Überlastung, Sturz, Diebstahl oder Raub.

Flowermate V5 Nano Erfahrungen mit der Reinigung und Pflege

Der Flowermate V5 Nano Vaporizer ist sehr einfach zu reinigen. Nach jedem Gebrauch sollte man den Vaporizer gründlich mit dem beiliegenden Pinsel und Isopropanol reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch ein Ultraschallreiniger verwendet werden.

Je mehr der Vaporizer genutzt wird, desto öfter sollte er auch gereinigt werden. Bei regelmäßiger Reinigung und Pflege hält der Vaporizer lange und funktioniert einwandfrei.

Der Flowermate V5 Nano im Vergleich zum Boundless Tera oder dem Arizer Solo 2

Der Flowermate V5 Nano ist der kleinste und leichteste Vaporizer von den drei genannten. Er hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist auch für Anfänger gut geeignet.

Der Boundless Tera ist etwas größer und schwerer als der Flowermate V5 Nano. Er hat ein Fassungsvermögen von 0,6 Gramm und ist für längere Sessions geeignet.

Der Arizer Solo 2 hat ein Fassungsvermögen von 0,2 Gramm und ist für längere Sessions geeignet. Vor allem die Akkulaufzeit von 3 Stunden überzeugte uns in unserem Arizer Solo 2 Test.

Der Flowermate V5 hat im Vergleich zu den anderen beiden Geräten nicht nur die Größe zum Vorteil, sondern kann zudem auch Öle und Wachs verdampfen. Dies ist bei den anderen Geräten nicht möglich.

Ihr solltet euch daher vorher genau im klaren sein, was ihr von eurem Vaporizer wollt bevor ihr euch entscheidet.

Wo kann man den Flowermate V5 Nano kaufen?

Der Flowermate V5 ist in vielen Geschäften und online erhältlich. Wir empfehlen euch, den Vaporizer bei Online-Shops zu kaufen, da diese günstiger sind. Außerdem bieten viele Online-Shops kostenfreies Zubehör zur Bestellung an.

Um den besten Preis zu bekommen, könnt ihr auch unseren Preisvergleich nutzen.

Flowermate V5 Nano Preisvergleich

Shop Preis  
Vaporizer shopping

88 €

inkl. 19% MwSt. zuletzt aktualisiert: September 28, 2022 12:01 pm
Jetzt kaufen
Vaporizer shopping

109 €

inkl. 19% MwSt. zuletzt aktualisiert: September 28, 2022 12:01 pm
Jetzt kaufen

Fazit unserer Flowermate V5 Nano Erfahrungen

Der Flowermate V5 Nano ist ein sehr guter Vaporizer für Anfänger und Fortgeschrittene. Er hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ist leicht zu bedienen und sehr gut zu reinigen. Außerdem kann er Öle und Wachse verdampfen.

Wir empfehlen den Flowermate V5 Nano allen, die einen guten und erschwinglichen Vaporizer suchen. Unsere Flowermate V5 Nano Erfahrungen sind sehr positiv ausgefallen, daher können wir euch den Kauf dieses Vaporizers nur ans Herz legen.

Fragen und Antworten zum Flowermate V5 Nano Test

Welche Materialien können verdampft werden?

Der Flowermate V5 kann Kräuter, Öle/Konzentrate und Wachse verdampfen.

Wie lange ist die Garantie?

Der Vaporizer hat eine Garantie von zwei Jahren.

Wie oft sollte der Vaporizer gereinigt werden?

Je mehr der Vaporizer genutzt wird, desto öfter sollte er auch gereinigt werden. Bei regelmäßiger Reinigung und Pflege hält der Vaporizer lange und funktioniert einwandfrei.

Ist der Flowermate V5 Nano auch für Anfänger geeignet?

Der Vaporizer ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Welches Zubehör wird mitgeliefert?

Zum Lieferumfang des Flowermate V5 Nano gehört ein Pinsel, Isopropanol zur Reinigung und eine Bedienungsanleitung.

Ist der Akku fest verbaut?

Nein, der Akku ist nicht fest verbaut. Er kann bei bedarf ausgewechselt werden.

Welches ist das Fassungsvermögen des Flowermate V5 Nano?

Das Fassungsvermögen beträgt etwa 0,4 Gramm.

Welche Temperaturen kann der Flowermate V5 Nano einstellen?

Der Flowermate V5 Nano kann stufenlos eingestellt werden. Die Temperaturen liegen zwischen 40°C und 230°C.

Ist ein LCD Display vorhanden?

Ja, ein LCD Display ist vorhanden. Es zeigt die aktuellen Temperaturen an und den Akkustand.

Ist der Flowermate V5 Nano Wasserdicht?

Der Vaporizer ist nicht wasserdicht. Er sollte daher vor Regen und Spritzwasser geschützt werden.

Ist der Flowermate V5 Nano für unterwegs geeignet?

Der Vaporizer ist relativ klein und leicht, daher ist er gut für unterwegs geeignet.

Benjamin Weber

Benjamin Weber

Benjamin Weber hat seit mehr als zwanzig Jahren geraucht und dampft seit über zehn Jahren. Er verfügt über ein breites Wissen rund um Cannabis, das er nun auch gern in Artikeln für VaporizerPro24.de teilt. Begeistert von der neuen Technik, ist er nun auch mit Feuereifer bei der Sache und möchte viele Menschen von den Vorzügen des Dampfens überzeugen.