FENiX PRO Test & Erfahrung 2022

Alle Infos bevor ihr den FENiX PRO kaufen geht

Der FENiX PRO Vaporizer ist ein beliebtes Produkt von der Firma Wolkenkraft. Wir haben den FENiX PRO getestet und zeigen Vor- und Nachteile auf. Bei dem FENiX PRO handelt es sich um einen Vaporizer, welcher in Deutschland entwickelt worden ist. Die Firma Wolkenkraft hat bereits mehrere Vaporizer auf dem Markt gebracht, die allesamt sehr beliebt sind. Daher empfehlen wir euch, unseren Test zu lesen bevor Ihr den FENiX PRO kaufen geht.

Preis: 109€

FENiX PRO Bewertung
4.1
4.1 of 5 stars 1 review
  • Qualität
  • Geschmack
  • Dampfqualität

Gesamtwertung

Der FENiX PRO gehört zu den aktuell besten tragbaren Vaporizern. Er ist gut verarbeitet und bietet viele Vorteile. Wer Kräuter und Öle Vaporisieren möchte, sollte mit dem FENiX PRO glücklich sein, Flüssigkeiten können jedoch nicht Vaporisiert werden.

Pros

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Optisch ansprechendes Design
  • Großes Füllvolumen (0,35g)
  • Schnelle Aufheizzeit

Cons

  • Batterie ist nicht austauschbar
  • Nur für Kräuter und Öle geeignet, nicht für Flüssigkeiten

Fakten des FENiX PRO

HerstellerWolkenkraft
TypTragbare Vaporizer
HeizmethodeKonvektion
Garantie2 Jahre
Max. Temperatur210 C°
Aufheizzeit25 Sekunden
Regulierbare Temperatur
Kräuter
Konzentrate
Flüssigkeiten
Direkte Inhalation
Digitale Anzeige
Austauschbare Batterie
App

Vor- und Nachteile in unserem FENiX PRO Test

Ein großer Vorteil des FENiX PRO ist die gute Verarbeitung. Der FENIX PRO besticht durch ein hochwertiges Material, welches aus Aluminium hergestellt worden ist. Dies sorgt dafür, dass der FENiX PRO sehr robust und haltbar ist und somit lange Freude bereitet. Des Weiteren hat der FENiX PRO ein ansprechendes Design. Im FENiX PRO Test konnten wir feststellen, dass sich der FENiX PRO Vaporizer mit anderen Produkten in seiner Preisklasse messen kann und auch optisch einen guten Eindruck macht.

Der FENiX PRO Vaporizer hat zudem ein großes Füllvolumen von 0,35g. Die Füllmenge ist somit etwas größer als bei den meisten anderen Produkten dieser Art. Außerdem heizt sich der FENiX PRO sehr schnell auf und ist in etwa 25 Sekunden einsatzbereit. Doch das Fehlen einer austauschbaren Batterie könnte bei manchen Käufern als Nachteil angesehen werden.

Der FENiX PRO Vaporizer funktioniert nur mit Kräutern und Ölen, was bedeutet, dass er nicht für Flüssigkeiten geeignet ist. Daher solltet Ihr beim Kauf darauf achten, ob dies für euch kein Problem darstellt.

Ein weiterer Vorteil des FENiX PRO ist seine lange Lebensdauer. Wolkenkraft gibt an, dass der Vaporizer bis zu 5000 Mal benutzt werden kann. Bei normalem Gebrauch ist somit eine lange Nutzungsdauer garantiert.

Lieferumfang

Neben dem FENiX PRO Vaporizer selbst, findet Ihr im Lieferumfang noch:

  • Mundstück mit Dichtungsring & Sieb
  • Luftkanal-Bürste
  • Kammerbürste
  • Magnetischer Kammerstab
  • USB Kabel
  • Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch

Der FENiX PRO Vaporizer ist von der Firma Wolkenkraft entwickelt worden und ein beliebtes Produkt. Er verfügt über ein Mundstück mit Dichtungsring & Sieb, sowie über einen Luftkanal-Bürste, um die Kammer optimal zu reinigen. Außerdem befindet sich noch eine Kammerbürste im Lieferumfang, welche auch magnetisch ist und somit nicht verloren gehen kann.

Der Magnetische Kammerstab dient zur besseren Vermischung von Material und Aromen. Das USB Kabel ermöglicht euch, den FENiX PRO Vaporizer auch an euren PC oder Laptop anzuschließen, um ihn zu laden. Die Bedienungsanleitung ist in Deutsch und Englisch verfasst.

Unsere FENiX PRO Erfahrungen mit den Funktionen

Der FENiX PRO Vaporizer verfügt über verschiedene Funktionen, die ihn zu einem beliebten Produkt machen. Die wichtigsten Funktionen haben wir hier für euch zusammengefasst:

  • Temperaturanzeige in Grad Celsius oder Fahrenheit
  • Vorheizen der Kammer in nur 25 Sekunden
  • Temperaturbereich von 160°C – 221°C einstellbar
  • Einstellbare automatische Abschaltung 3 – 6 Minuten

Es ist möglich, die Temperatur in Grat Celsius oder Fahrenheit abzulesen. Diese lässt sich zwischen 160°C und 221°C verstellen und kann bereits nach 25 Sekunden Vorheizen genutzt werden. Die automatische Abschaltzeit kann man beim FENiX PRO Vaporizer ebenfalls anpassen. Sie liegt zwischen den Zeiten von drei bis sechs Minuten.

Durch die verschiedenen Funktionen, lässt sich der FENiX PRO Vaporizer individuell anpassen und ist somit für jeden Geschmack geeignet.

Design und Materialqualität des FENiX PRO im Test

Der FENiX PRO besticht durch sein intelligentes Design. Er sieht edel aus und ist robust verarbeitet. Alle Fenix Modelle werden in Deutschland entwickelt, gebaut und getestet. Das Staub- und Schmutzschutzgehäuse macht den FENiX PRO zu einem idealen Begleiter für Outdooraktivitäten. Wenn ihr also gerne unterwegs mit dem Fenix Dampfen möchtet, dann ist dieser Vaporizer genau das Richtige für euch.

Die Kühleinheit ist magnetisch und kann sehr leicht auf- oder abgesetzt werden und die ECA-Technologie (Easy Care Airpath) ermöglicht es, den Dampfweg zu reinigen.

Preis: 109€

Das Gerät verfügt über ein großes OLED Display, auf dem Temperatur, Akkustand und Zeit gut ablesbar sind.

Tipps zur Bedienung nach unseren FENiX PRO Erfahrungen

Aufgrund der großen Anzahl an Knöpfen empfehlen wir euch, die Bedienungsanleitung des FENiX PRO vor dem Gebrauch einmal ausführlich zu lesen. Hier findet ihr alle Informationen zur Bedienung des FENiX PRO sowie weitere Tipps und Tricks rund um die optimale Nutzung des Fenix. Aber keine Sorge – im Großen und Ganzen ist die Handhabung recht simpel:

  • Für das Einschalten drückt ihr fünf mal auf den Startknopf.
  • Durch die beiden unteren Knöpfe reguliert ihr die Temperatur nach Wunsch. Der FENiX PRO erreicht eine maximale Temperatur von 221 °C.
  • Für das Ausschalten drückt ihr fünf mal auf den Startknopf.
  • Aus hygienischen Gründen sollte ihr den FENiX PRO immer nach jeder Nutzung gründlich reinigen! Dazu gehört auch das Fenster mit dem Display am oberen Ende des FENiX PRO.
  • Wenn der FENiX PRO ausgeschaltet ist, könnt ihr mit einem Druck auf den Startknopf den aktuellen Akkustand sehen.
  • Beim befüllen solltet ihr nicht zu fest stopfen, da dies den Luftzug negativ beeinflussen kann.

Akkulaufzeit beim Fenix Pro

Wir hatten hier im FENiX PRO Test eine sehr gute Akkulaufzeit und das obwohl wir den Vaporizer beim Ladevorgang nicht nutzen konnten. Wer auf der Suche nach einem Vaporizer ist, der sich auch schon während des Ladens nutzen lässt, sollte sich unseren Crafty Plus Test anschauen, denn der Crafty lässt sich schon ab 20% während des Ladens nutzen. Die FENiX PRO Aufladung geht schnell, es benötigen etwa 90 Minuten bis der Akku voll aufgeladen ist. Der FENiX PRO hat eine leistungsstarke 2400 mAh Lithium Ion Batterie, welche aber nicht austauschbar ist.

Wie funktioniert die Vaporisierung bei FENiX PRO?

Das Verdampfen funktioniert beim FENiX PRO sehr gut. Die Heizung ist schnell und erzeugt eine angenehme Hitze. Wir empfehlen die Temperatur auf etwa 190 – 200 Grad Celsius einzustellen, dann habt ihr den perfekten Dampfgenuss. Der FENiX PRO Vaporizer verdampft alle Materialien gleich gut und der Geschmack ist hervorragend.

Der FENiX PRO ist ein Konvektionsvaporizer, was bedeutet, dass die Heizung direkt auf das Material trifft. Konvektionsvaporizer sind sehr beliebt, da sie einen besseren Geschmack und mehr Dampf erzeugen als andere Vaporizer-Typen.

Die besten Ergebnisse erzielt man jedoch bei einem Hybrid. Diese Modelle sind relativ selten und meist etwas teurer. Ein Beispiel dafür wäre der Mighty Vaporizer. Wer die bestmögliche Dampfqualität wünscht, sollte sich unseren Mighty Vaporizer Test zum Vergleich ansehen.

Welche Materialien können vaporisiert werden?

Der FENiX PRO Vaporizer kann Kräuter und Konzentrate vaporisieren. FENiX PRO ist nicht für Flüssigkeiten geeignet, da er keinen separaten Tank hat. Der Fenix wird mit einer Kräuterkammer geliefert, um die Füllung von Kräutern zu vereinfachen.

FENiX PRO bietet eine gute Dampfqualität, die in dieser Preisklasse nur wenige Vaporizer liefern können. FENiX PRO ist aufgrund seiner Größe und des Gewichts leicht zu transportieren und für den Außeneinsatz geeignet.

Wie lang ist die Garantie?

Der FENiX PRO hat eine Garantie von zwei Jahren. Bei Problemen mit dem Gerät kann es direkt an Wolkenkraft gesendet werden. Die Adresse findet Ihr auf der Homepage des Herstellers.

Die Reinigung und Pflege

Der FENiX PRO ist sehr einfach zu reinigen, da die Heizkammer leicht zugänglich und das Gerät klein ist. FENiX PRO muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Die FENiX PRO-Kammern sollten vor dem Reinigen abgekühlt sein. Für die richtige Pflege des FENiX PRO empfehlen wir es mit Alcohol 99% regelmäßig sauberzumachen und alle Teile sofort nach dem Dampfen gründlich auszuwischen um Schimmelbildung vorzubeugen.

Außerdem verfügt er über eine patentierte ECA-Technologie, die für eine komplette Reinigung des Mundstücks und des Dampfwegs sorgt

Wo kann man den FENiX PRO kaufen?

Im Internet gibt es viele Anbieter für Vaporizer. Die Preise variieren stark und oftmals bekommt man im Online-Shop bessere Angebote als in einem Fachgeschäft. Oftmals erhält man zusätzlich noch Gratis-Zubehör oder andere Vorteile. Deshalb lohnt es sich, mehrere Shops miteinander zu vergleichen, um den besten Preis für den persönlichen Bedarf zu finden.

FENiX Pro Preisvergleich

Shop Preis  
Vaporizer shopping

109 €

inkl. 19% MwSt. zuletzt aktualisiert: September 28, 2022 12:01 pm
Jetzt kaufen
Vaporizer shopping

148.99 €

inkl. 19% MwSt. zuletzt aktualisiert: September 28, 2022 12:01 pm
Jetzt kaufen
Vaporizer shopping

157 €

inkl. 19% MwSt. zuletzt aktualisiert: September 28, 2022 12:01 pm
Jetzt kaufen

Fazit unserer FENiX PRO Erfahrungen

Wir sind von dem FENiX PRO Vaporizer sehr beeindruckt. Die Verarbeitung ist hochwertig und das Gerät lässt sich einfach bedienen. Auch die Auswahl an verschiedenen Temperaturen ist gut gelöst. Vor allem aber gefällt uns die große Kapazität des Tanks, der auch bei intensiver Nutzung nicht so bald leer wird.

Wer also auf der Suche nach einem hochwertigen und langlebigen Vaporizer ist, der sollte den FENiX PRO in Betracht ziehen. Doch wie bei allen Vaporizern solltet ihr versuchen, eigene FENiX PRO Erfahrungen zu sammeln und mit anderen Geräten zu vergleich, sofern ihr die Möglichkeit habt.

Fragen und Antworten zum Fenix Pro

Was kann der FENiX PRO?

Der FENiX PRO Vaporizer ist ein hochwertiger und leistungsstarker Vaper. Er bietet die Möglichkeit, sowohl trockenes Material wie Kräuter oder Blüten zu verdampfen als auch Öl und Harz jedoch leider keine Flüssigkeiten. Der FENiX PRO kann also vielseitig eingesetzt werden und liefert damit beste Leistung für jede Gelegenheit.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Im Lieferumfang ist neben dem FENiX PRO Vaporizer selbst auch ein Glas-Aufsatz, ein Metall-Aufsatz, eine Liquidkanne und ein USB-Ladekabel enthalten. Die Aufsätze lassen sich bei Bedarf gut reinigen, da sie alle abnehmbar sind. Der FENiX PRO kann außerdem mit fast allen gängigen Smartphones und Tablets verbunden werden, um die Temperatur direkt zu steuern.

Wie viel Strom verbraucht der FENiX PRO?

Der FENiX PRO Vaporizer hat einen Leistungsaufnahme von circa 35 Watt. Damit gehört er zu den sparsameren Modellen auf dem Markt.

Kann ich mit dem FENiX PRO auch Flüssigkeiten verdampfen?

Nein, mit dem FENiX PRO Vaporizer kannst du nur trockenes Material verdampfen und Öle. Flüssigkeiten jedoch leider nicht.

Welches Zubehör gibt es für den FENiX PRO?

Für den FENiX PRO Vaporizer gibt es verschiedene Aufsätze, die individuell angepasst werden können und als Ersatzteile bestellbar sind. Außerdem ist auch ein USB-Ladekabel im Lieferumfang enthalten.

Wie lange hält der FENiX PRO?

Die Lebensdauer des FENiX PRO Vaporizers ist abhängig von der Nutzung. Die Firma Wolkenkraft wirbt mit einer Lebensdauer von 5000 Nutzungen.

Welche Vorteile hat der FENiX PRO im Vergleich zu anderen Vaporizern?

Der FENiX PRO Vaporizer bietet eine große Menge an verschiedenen Temperatur-Stufen, die alle individuell genutzt werden können und somit viel Abwechslung in den Alltag bringen. Außerdem lässt sich alles sehr einfach reinigen, was den FENiX PRO besonders pflegeleicht macht.

Wie kann ich den FENiX PRO reinigen?

Der FENiX PRO Vaporizer lässt sich auf einfache Weise reinigen. Dazu muss man nur die abnehmbaren Aufsätze in warmem Wasser mit etwas Spülmittel abspülen und anschließend trocknen lassen. So ist der FENiX PRO immer wieder bereit für neue Abenteuer und Entdeckungen.

Worin unterscheidet sich der FENiX PRO von anderen Wolkenkraft-Vaporizern?

Im Vergleich zu anderen Wolkenkraft-Vaporizern wie dem Fenix oder FENiX Mini bietet der FENiX PRO mehr Leistung und eine höhere Temperatur. Außerdem kann man mit ihm flüssige Materialien verdampfen, was bei den anderen Modellen nicht möglich ist.

Welche Aufsätze gibt es für den FENiX PRO?

Für den FENiX PRO Vaporizer gibt es verschiedene Aufsätze, die individuell angepasst werden können und als Ersatzteile bestellbar sind. Außerdem ist auch ein USB-Ladekabel im Lieferumfang enthalten.

Ist der FENiX PRO wasserdicht?

Der FENiX PRO Vaporizer ist nicht wasserdicht, kann aber problemlos mit etwas Wasser abgewischt werden.

Benjamin Weber

Benjamin Weber

Benjamin Weber hat seit mehr als zwanzig Jahren geraucht und dampft seit über zehn Jahren. Er verfügt über ein breites Wissen rund um Cannabis, das er nun auch gern in Artikeln für VaporizerPro24.de teilt. Begeistert von der neuen Technik, ist er nun auch mit Feuereifer bei der Sache und möchte viele Menschen von den Vorzügen des Dampfens überzeugen.