Vaporizer Test » Pen Vaporizer Test » Flowermate Pure Hit Test

Flowermate Pure Hit Test & Erfahrung 2022

Alle Infos bevor ihr den Flowermate Pure Hit kaufen geht

Flowermate Pure Hit Vaporizer

Wir haben den Flowermate Pure Hit Test gemacht und wollen euch nun alles über den Vaporizer berichten. Unsere Flowermate Pure Hit Erfahrung soll euch die Vor- und Nachteile des Vaporizers aufzeigen und euch helfen, die richtige Entscheidung bezüglich eines eventuellen Kaufs zu treffen.

Preis: 109,90€

Flowermate Pure Hit Bewertung
4.3
4.3 of 5 stars 1 review
  • Qualität
  • Geschmack
  • Dampfqualität

Gesamtwertung

Der Flowermate Pure Hit gehört zu den top Modellen der Pen-Vaporizer. Er ist einfach in der Handhabung und bietet viele Vorteile im Vergleich zu Konkurrenzmodellen.

Pros

  • Sehr kompakt und leistungsstark
  • Aus hochwertigen Materialien gefertigt
  • Hervorragende Dampfqualität
  • Leistungsstarke Batterie
  • Austauschbare Batterie

Cons

  • Nicht unbedingt als Nachteil zu sehen, doch Konvektion würde das Gerät noch besser machen

Fakten des Flowermate Pure Hit Vaporizers

HerstellerFlowermate
TypPen Vaporizer
HeizmethodeKonduktion
Garantie2 Jahre
Max. Temperatur230 C°
Aufheizzeit10 Sekunden
Regulierbare Temperatur
Kräuter
Konzentrate
Flüssigkeiten
Direkte Inhalation
Digitale Anzeige
Austauschbare Batterie
App

Vor- und Nachteile des Flowermate Pure Hit im Test

Der Flowermate Pure Hit ist ein kompakter und leistungsstarker Pen-Vaporizer, der aus hochwertigen Materialien gefertigt wurde. Er bietet eine hervorragende Dampfleistung und eignet sich sowohl für die Verwendung mit Kräutergut als auch für die Verwendung mit Konzentraten genutzt werden. Der Flowermate Pure Hit ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine hervorragende Dampfqualität.

Er ist in nur 10 Sekunden aufgeheizt und hat eine starke 5000 mAh Batterie. Diese kann sogar bei Bedarf ausgetauscht werden. Der Pure Hit wiegt nur 640 Gramm, was ihr optimal für den Transport macht.

Wenn der Flowermate Pure Hit zusätzlich zur genutzten Konduktion noch Konvektion nutzen würde, könnte man ihn als Perfekt ansehen. Das ist bei dem Preis jedoch nur unter Umständen als Nachteil zu betrachten.

Lieferumfang

Der Flowermate Pure Hit Vaporizer kommt mit einem Mundstück, drei zu wechselnden Heizkammern (für Öle, Kräuter und Wachse/Konzentrate), 5000mAh Lithium-Ionen-Akku, Wasserfilter-Tank, Reinigungsbürste, USB-Ladekabel, Fülltrichter, Füllwerkzeug und einer umfassenden Bedienungsanleitung daher. Außerdem sind fünf Edelstahlsiebe im Lieferumfang enthalten.

  • Mundstück
  • drei zu wechselnde Heizkammern (für Öle, Kräuter und Wachse/Konzentrate)
  • 5000mAh Lithium-Ionen-Akku
  • Wasserfilter-Tank
  • Reinigungsbürste
  • USB-Ladekabel
  • Fülltrichter
  • Füllwerkzeug
  • Umfassende Bedienungsanleitung
  • Fünf Edelstahlsiebe

Funktionen im Flowermate Pure Hit Test

Die Temperatur kann zwischen 60 und 230 Grad Stufenlos eingestellt werden. Die Heizung ist sehr schnell, so dass der Flowermate Pure Hit in nur wenigen Sekunden einsatzbereit ist. Zudem verfügt er über eine sehr leistungsstarke Batterie. Diese kann problemlos ausgetauscht werden, sollte sie irgendwann nicht mehr die gewünschte Leistung bringen.

Ebenfalls praktisch ist der mitgelieferte Fülltrichter. So muss man nicht immer den ganzen Inhalt des Vaporizers in die Hand nehmen, um ihn zu füllen. Der Flowermate Pure Hit ist außerdem für die Verwendung mit Konzentraten geeignet und verfügt über eine Heizkammer, die speziell dafür entwickelt wurde.

Design und Verarbeitung

Flowermate Pure Hit Design

Das Design des Flowermate Pure Hit ist sehr schlicht gehalten und gefällt uns gut. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, auch wenn es sich nicht um ein Gerät der absoluten Spitzenklasse handelt.

Die Materialien, aus denen der Vaporizer gefertigt ist, sind sehr robust und halten auch einige Stürze gut aus. Der Vaporizer besteht aus Glas, Edelstahl und Keramik.

Der Flowermate Pure Hit ist sehr kompakt und passt problemlos in jede Tasche.

Alles in allem gefällt uns das Design und die Verarbeitung des Vaporizers sehr gut.

Preis: 109,90€

Bedienung des Flowermate Pure Hit im Test

Der Flowermate Pure Hit ist sehr einfach zu bedienen. Sobald er die gewünschte Temperatur erreicht hat, signalisiert er dies durch Vibration. Dann kann das Mundstück angesetzt und der Dampf inhaliert werden.

Auch das Austauschen der Heizkammern ist sehr einfach gestaltet, so auch das Anschrauben und Anstecken eines anderen. Der Akkuwechsel ist simpel gehalten und das Heizelement genauso. So sollten auch Anfänger keine Probleme damit haben.

Akku und Laufzeit

Der Flowermate Pure Hit verfügt über einen starken 5000mAh Lithium-Ionen-Akku. Dieser ist bei Bedarf auch austauschbar. So hat man immer genug Power für längere Sessions.

Die Laufzeit des Akkus ist sehr gut und reicht für mehrere Durchgänge. Wer dennoch mehr Laufzeit für Reisen oder längere Trips benötigt, kann den Akku mit Leichtigkeit auswechseln.

Wie funktioniert die Vaporisierung?

Der Flowermate Pure Hit nutzt zum Erhitzen die Konduktionsmethode. Das bedeutet, dass das Heizelement direkt mit dem Material in Kontakt steht, aus dem der Dampf produziert werden soll.

Dies hat den Vorteil, dass der Flowermate Pure Hit sehr schnell auf die gewünschte Temperatur erhitzt werden kann.

Wir hätten uns hier zusätzlich die Konvektionsmethode gewünscht, bei der die warme Luft im Inneren des Geräts für eine gleichmäßige Erwärmung sorgt. So würde das Gerät noch perfekter funktionieren.

Dennoch ist die Konduktionsmethode sehr effektiv und sorgt für eine gute Vaporisierung.

Welche Materialien können verdampft werden?

Der Flowermate Pure Hit kann mit allen Materialien verwendet werden, die auch in anderen Vaporizern genutzt werden können. Dazu gehören Öle, Kräuter und Wachse.

Auch Konzentrate können mit dem Flowermate Pure Hit verdampft werden. Dafür ist eine spezielle Heizkammer vorhanden, die extra dafür entwickelt wurde. Der Dampf, der bei der Verdampfung von Konzentraten produziert wird, ist sehr stark und sollte mit Vorsicht genossen werden.

Garantie und Service

Der Hersteller gibt auf den Flowermate Pure Hit eine Garantie von zwei Jahren. Sollte es wider Erwarten Probleme mit dem Vaporizer geben, kann man sich an den Kundenservice wenden.

Dieser ist sehr gut erreichbar und kann bei Fragen oder Problemen weiterhelfen.

Wir hatten selbst noch keine Probleme mit dem Flowermate Pure Hit und auch andere Kunden berichten von einer hohen Zufriedenheit.

Flowermate Pure Hit Erfahrungen mit der Reinigung und Pflege

Der Flowermate Pure Hit ist sehr leicht zu reinigen. Das Mundstück, die Heizkammern und das Füllwerkzeug lassen sich einfach mit Wasser abspülen. Auch der Tank am Kopf des Vaporizers kann sehr einfach gereinigt werden.

Wir empfehlen, den Flowermate Pure Hit nach jeder Session zu reinigen und so dafür zu sorgen, dass er auch lange seine Leistung bringen kann.

Eine regelmäßige Reinigung ist bei allen Vaporizern sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.

Der Flowermate Pure Hit im Vergleich zum X-Max V3 Pro und dem Storm Vaporizer

Der Flowermate Pure Hit ist auch im Vergleich zu anderen Geräten sehr gut. So ist er dem X-Max V3 sehr ähnlich, wie auch unser X-Max V3 Test zeigt. Doch hat der Pure Hit eine stärkere Batterie und heizt auch schneller auf.

Des weiteren kann der Flowermate Pure Hit um 10 Grad wärmer eingestellt werden als der X-Max V3 Pro. Ansonsten gibt es keine großen unterschiede.

Genauso sieht es auch im Vergleich zu dem Storm Vaporizer aus. Hier hat der Flowermate Pure Hit die bessere Batterie und heizt schneller auf. Auch die Temperatureinstellungen unterscheiden sich nicht wesentlich.

Der Storm Vaporizer ist etwas größer als der Flowermate Pure Hit, was aber dem Gesamtkonzept nicht schaden muss.

Wir sehen den Flowermate Pure Hit gegenüber beiden Konkurrenzgeräten leicht vorne.

Wo kann man den Flowermate Pure Hit kaufen?

Der Pure Hit kann in vielen lokalen Geschäften und online Shops gekauft werden. Doch sollte man bedenken, dass online Shops in der Regel günstiger sind, weswegen wir diese empfehlen.

Mit etwas Glück erhält man auch kostenlose Extras zu der Bestellung zu. So können beim online Kauf zum Beispiel Kräutermühlen oder anderes Zusatzmaterial bei sein.

Fazit unserer Flowermate Pure Hit Erfahrungen

Der Flowermate Pure Hit hat uns sehr überzeugt und konnte in unserem Test voll und ganz überzeugen. Seine Vorzüge liegen vor allem in seiner schnellen Aufheizzeit, der starken Batterie und den verschiedenen Temperatureinstellungsmöglichkeiten. Auch die gute Verarbeitung und die einfache Reinigung sprechen für den Vaporizer.

Wer auf der Suche nach einem guten, zuverlässigen und vor allem günstigen Vaporizer ist, sollte den Flowermate Pure Hit auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen. Denn hier stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis und man wird mit dem Kauf sehr zufrieden sein.

Wir haben gute Flowermate Pure Hit Erfahrungen gesammelt und können den Vaporizer daher nur weiterempfehlen und hoffen, dass wir euch mit unserem Test helfen konnten. Viel Spaß beim Dampfen!

Fragen und Antworten zum Flowermate Pure Hit Test

Was sind die Vorzüge des Flowermate Pure Hits?

Die schnelle Aufheizzeit, die starke Batterie und die verschiedenen Temperatureinstellungsmöglichkeiten sind die Vorzüge des Flowermate Pure Hit.

Lohnt sich der Kauf?

Wir denken, dass der Kauf des Flowermate Pure Hit sich auf jeden Fall lohnt. Denn hier stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis und man bekommt viel Vaporizer für sein Geld.

Kann man den Vaporizer auch unterwegs benutzen?

Ja, der Flowermate Pure Hit ist sehr handlich und kann daher auch gut unterwegs mitgenommen werden.

Ist der Flowermate Pure Hit für Anfänger geeignet?

Ja, der Flowermate Pure Hit ist sehr einfach zu bedienen und daher auch für Anfänger geeignet.

Ist der Vaporizer leicht zu reinigen?

Ja, der Flowermate Pure Hit ist sehr leicht zu reinigen. Wir empfehlen, den Vaporizer nach jeder Session zu reinigen und so dafür zu sorgen, dass er auch lange seine Leistung bringen kann.

Kann man mit dem Flowermate Pure Hit auch Konzentrate und Öle verdampfen?

Ja, der Flowermate Pure Hit verdampft auch Konzentrate und Öle sehr gut.

Benjamin Weber

Benjamin Weber

Benjamin Weber hat seit mehr als zwanzig Jahren geraucht und dampft seit über zehn Jahren. Er verfügt über ein breites Wissen rund um Cannabis, das er nun auch gern in Artikeln für VaporizerPro24.de teilt. Begeistert von der neuen Technik, ist er nun auch mit Feuereifer bei der Sache und möchte viele Menschen von den Vorzügen des Dampfens überzeugen.